Deutscher Bundespräsident a. D., GASME-Präsident Christian Wulff besucht das Deutsche Zentrum-Anhui, China

发布者:中德合作发布时间:2018-08-08浏览次数:10

Am 26. Mai 2018besuchte der deutsche Bundespräsident a. D., GASME-Präsident Christian Wulff das Deutsche Zentrum-Anhui, China. Als Botschafter der Freundschaft zwischen China und Deutschland engagiert sich Präsident Wulff seit langem für die freundliche Beziehung zwischen beiden Seiten und fördert aktiv die Zusammenarbeit zwischen der Provinz Anhui und Niedersachsen. Mit seiner

Unterstützung hat die Konferenz der Weltfertigungsindustrie 2018 planmäßig stattgefunden. Und er schenkt dem Aufbau und der Entwicklung des Deutschen Zentrums-Anhui, China, an der Hefei-Universität auch große Aufmerksamkeit. Die Universität Hefei hat Wulff schon dreimal besucht, und während dieses Besuchs kam er wiedermal zum Deutschen Zentrum-Anhui, China, blickte auf die Gründung des Zentrums zurück und erkannte gleichzeitig die umfangreiche Unterstützung an, die das Deutsche Zentrum der Zusammenarbeit und dem Austausch zwischen Deutschland und China seit zehn Jahren zuteil werden ließ. Gleichzeitig dankte er der Universität Hefei für ihren wichtigen Beitrag zur Konferenz der Weltfertigungsindustrie 2018 und hoffte, dass die Universität eine größere Rolle bei der nächsten Konferenz spielen würde. 

Im Jahr 2008 nahmen unter anderem Wulff als Ministerpräsident von Niedersachsen während des Besuchs an der Universität Hefei mit Xie Guangxiang, dem damaligen Vizegouverneur der Provinz Anhui, Wu Cunrong, dem damaligen Bürgermeister von Hefei, Michael Schäfer, dem damaligen deutschen Botschafter in China und Cheng Tao, dem damaligen stellvertretenden Direktor des Instituts des chinesichen Volks für auswärtige Angelegenheiten gemeinsam an der Eröffnungszeremonie des Deutschen Zentrums teil, was als ein wichtiger Meilensteinin der freundschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Anhui und Niedersachsen gilt, und was für die weitere Förderung der Freundschaft zwischen beiden Provinzen und für die Verstärkung des Austauschs und der Zusammenarbeit zwischen beiden Seiten von großer Bedeutung ist.

Das Zentrum hat die Hefei-Universität als Hauptbestandteil und unter anderem deutsche Fachhochschulen, deutsche Unternehmen und anwendungsorientierte Hochschulen in Anhui als Mitglieder. Nach 10jährigem Aufbau ist das Deutsche Zentrum-Anhui, China, eine wichtige Plattform für die Zusammenarbeit und den Austausch mit Deutschland in den Bereichen Wirtschaft, Kultur und Bildung in der Provinz Anhui und der Stadt Hefei geworden.